BEMER Pioneers Vorarlberg holen sich Sieg am Nationalfeiertag - Pioneers Vorarlberg
FOLLOW US:

Pioneers Vorarlberg

BEMER Pioneers Vorarlberg holen sich Sieg am Nationalfeiertag

Mit einem 3:2 Auswärtserfolg gelingt den Pioneers der erste Sieg auf fremden Eis und auch die Revanche für den 2 : 3 Sieg der Linzer auf Feldkircher Eis vor einem Monat.  

Mit einem bärenstarken Alex Caffi im Tor und einer diesmal sehr guten Chancenverwertung konnten die Pioneers die vollen drei Punkte aus der Stahlstadt entführen.  

Die Black Wings übernahmen von Anfang an die Initiative am Eis der Linz AG Arena und setzten die Vorarlberger Gäste unter Druck. Alex Caffi im Feldkircher Gehäuse war von Anfang an gefordert. Ein ums andere Mal ließ er die anstürmenden Linzer verzweifeln. Zur Mitte des ersten Abschnitts dann die Führung für die Pioneers. Steven Birnstill bezwang mit einem platzierten Blueliner Rasmus Tirronen im Linzer Tor zum 0:1, der erste Treffer für den Routinier in der win2day Ice Hockey League. Während die Hausherren weiter drängten, lauerten die Pioneer Cracks auf Konterchancen. Eine dieser Konterchancen führte kurz vor Seitenwechsel dann auch zum 2:0. Einen Schuss von Steven Birnstill musste der Linzer Keeper abprallen lassen. Die Scheibe sprang genau Julian Metzler vor die Füße und der ließ sich nicht lange Bitten und schlenzte die Scheibe in die Maschen.  

Im Mitteldrittel verflachte die Partie ein wenig. Die Linzer waren nach wie vor die aktivere Mannschaft, aber doch etwas vorsichtiger in der Defensive und ließen den Pioneers weniger Raum um ihre Konter zu lancieren. In den letzten beiden Minuten gelang den Linzern dann mit zwei Treffern das Spiel auszugleichen. Zunächst war es Kristler der im Alleingang Alex Caffi überwinden konnte und nur 42 Sekunden vor Drittelende war es Shawn St-Amant der für die Linzer den Ausgleich besorgte.  

Im letzten Abschnitt war dann wieder mehr Feuer am Eis und erneut waren es die Linzer die die Akzente setzten und viel im Scheibenbesitz waren. Wieder glänzte Alex Caffi mit einigen Big Saves und einmal musste auch die Aluminiumumrandung mithelfen um den dritten Treffer zu verhindern. Den Nationalfeiertag perfekt für die mitgereisten Fans machte dann Tyler Sandhu, der einen Rebound, nach Schuss von Jack Jacome, ins Linzer Gehäuse wischte. 

Die Stahlstädter versuchten in den verbliebenen 122 Sekunden noch einmal Alles um die drohende Heimniederlage abzuwenden, doch auch mit 6 Feldspielern gelang den Black Wings kein Treffer mehr. 

Nach den zuletzt oft bitteren Niederlagen nach sehr guten Leistungen ist dieser Erfolg für die Pioneers Cracks sicher eine tolle Motivation für das bevorstehenden Monsterprogramm, das im ganz im Zeichen des Halloween Special steht. Den Beginn macht am kommenden Freitag das Westderby gegen die Innsbrucker Haie. 

“Es ist nicht abzustreiten das Linz klar die bessere Mannschaft war. Am Ende hat der Kampfgeist von uns denke ich den Unterschied gemacht. Wir haben um jede Scheibe gekämpft um am Ende, mit ein wenig Glück auf unserer Seite die Punkte mitgenommen.” analysierte ein zufriedener Patrick Spannring. 

“Wir haben gewonnen und das ist heute das Wichtigste. Es war ein langer Tag für uns mit einer weiten Anreise. Die Mannschaft hat Charakter gezeigt und bis zum Schluss gekämpft.” zeigte sich auch Headcoach Marc Habscheid zufrieden. 

 

Steinbach Black Wings Linz – BEMER Pioneers Vorarlberg 2 : 3 (0:2, 2:0, 0:1) 

Linz, Linz AG Arena, 2125 Zuschauer 

Torfolge: 0:1 Birnstill (10), 0:2 Metzler (18), 1:2 Kristler (38), 2:2 St-Amant (40), 2: 3 Sandhu (58) 

Fotocredit: ©BWL / Eisenbauer

 

 

 

KONTAKT

Meet your new team leader, Top Scorer! Create your NFL or sports website, win the online sports game and dominate your competition.

b Mo-Fr.: 09:00 bis 17:00 Uhr;

Samstag: 09:00 bis 13 Uhr

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerzurück zum Shop
      Versand berechnen
      Gutschein anwenden
      Verfügbare Gutscheine
      4rncd99w Get 10% off Promo Code 10%
      asg4f7sa Get  6,00 off Versandkosten Voucher AT
      jtjx3682 Get  6,00 off Versandkosten Voucher AT
      jtjx5494 Get  6,00 off Versandkosten Voucher AT
      jtjx5592 Get  6,00 off Versandkosten Voucher AT
      Unavailable Coupons
      3nu6dpux Get 10% off Promo Code 10%
      pivfsr Get 20% off Dauerkarten Promo